Events



2021



DAS PROTOCHAMPSERIES-JAHR 2021!

Trotz der Pandemie ist es gelungen fünf schöne Events ausrichten zu können: Groß-Dölln, Putlos-Hohwacht, Obermehler, Oehna und ganz neu der Spreewaldring waren die Orte an welchen wir uns in alter Frische und Fröhlichkeit treffen konnten! Und es tat gut, dass das Wort "Corona" kaum gefallen ist...

Los ging es gemeinsam mit dem Porsche-Club Hamburg am 18.Juni. Der bekannte Satz "ich habe Groß-Dölln noch nie unter 30 Grad erlebt" stimmte nur bedingt: Es waren 38 Grad, strahlender Sonnenschein... Alle vier Module der schönen permanenten Rennstrecke (vom Formel 1-Architekten Hermann Tilke erbaut) standen uns erstmalig zur Verfügung - nun, man musste sich die tolle Kurvenfolge schon merken können... Uwe Beckbye und der nicht teilnehmende Gert Pollmann (es war zu heiß für seinen SuperSports Roadster) nahmen die Punktewertung der Stilfahrt vor: Doppelsieger waren Sascha Bloch und Georg Hallau - beide auf Lotus.

Der zweite Lauf am 3.Juli war die "Historic Challenge Putlos" auf der schönen acht Kilometer langen Naturstrecke - hier starteten wir wie in den vergangenen Jahren in Vierer-Gruppen, deren Teilnehmer von Fahrstil und Fahrzeug her zueinander gut passend ausgewählt wurden. Klar, es war wieder eine Stilfahrt, die Wertungsstrecken jeweils am Ende des Kurses war mit Pylonen aufgebaut. Diese mussten "richtig und schön" umfahren werden - das gab zwischen 0 und 50 Punkten ...  Sieger: Robert Bösling auf seinem BMW M3!

Nun ging es vom 20. bis 22.August auf die neue und sehr schöne Strecke in Obermehler, dem "Classic Motor Weekend", organisiert von Heinz Jordan. Eine tolle aber auch schnelle Strecke, mal nicht so viele Kurven, das gefiel doch einigen Teilnehmern der ProtoChampSeries gut! Und Glück gehabt: der angesagte starke Regen am Sonntag - er fiel aus! Sieger: (schon wieder) Sascha Bloch!

Weiter ging es zu Jörg Hoffmann nach Oehna - er organisierte nun schon zum zweiten Mal unser Treffen in Oehna-Zellendorf mit großem (Corona-) Aufwand mit großem Erfolg: 21 Teilnehmer mit unterschiedlichsten Fahrzeugen starteten in drei Klassen. Gesamtsieger auf einem Steyr-Puch 500: Matthias Düsenberg, erstmalig bei uns am Start!

Am 2.Oktober trafen wir uns dank der Mühen von Jörg Hoffmann das erste Mal am Spreewaldring - was mit der Lärmbegrenzung von 98 dBA für einige Teilnehmer schon eine Herausforderung war.  Eine wunderschöne Strecke, die viel Spaß macht mit flüssigen Kurven und einem hervorragendem Streckenbelag. Und auch das Drumherum mit Catering an der Strecke und gemütlichem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant war klasse! Sieger in der ProtoChampSeries-Wertung: der junge Lino Abel auf dem Fiat Abarth 1000TC seines Großvaters Victor Bloch!

Und wer war gewann die Meisterschaft 2021 der ProtoChampSeries? SASCHA BLOCH! Diesmal gibt es aber keinen Pokal - sondern eine Einladung ins Hotel Genueser Schiff an der schönen blauen Ostsee. Garniert mit Geschichtln aus dem Motorsport von Gert Pollmann...





2020



2008-2019



Hier die Fotografen:

ABH Nord

Georg Barton

Matthias Baum

Max Coblianski

Torsten Ewers

Peter Hanke

Norbert Moeller

Steffen Stockmeyer

Gerhard Wilde

Christian Wilkens

Oliver Wrobel